Überraschungen aus der Erde

Heute wurde das Beet umgepflügt. Den ganzen Winter über war ich hin-und-hergerissen zwischen „mal warten, was die Vorbesitzerin gepflanzt hat“ und „ich möchte aber gerne meine eigenen Sachen pflanzen“. Aber ich kann es nicht erwarten mein eigenes Gemüse zu ernten in meinem eigenen Garten. Und so wurde gepflügt. 🙂  Die „Gartenkralle“ hat sehr gute Dienste geleistet und nach zwei Tagen war mein Mini-Acker fertig bearbeitet. Und ernten konnte ich dabei auch schon so einiges… nämlich Kartoffeln 🙂

 

Allerdings war der hintere Teil des Beets etwas anstrengender. An der einen Stelle war bereits Gras gewachsen, was auch hartnäckig an der Stelle bleiben wollte. Dann gab es noch eine Tanne und den Kirschlorbeer von der Nachbarin, die ich auf meiner Seite beschneiden musste. Aber am Ende war auch das geschafft 🙂

Werbeanzeigen
Kategorien Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close