Frische Farbe für das Gartentor – mein Regenbogen-Tor

Also eigentlich wollte ich ja nur das Schild am Gartentor erneuern, weil die Schrift und die Hausnummer darauf verblasst war. Und in einem Kleingartenverein gibt es ja gewisse Regeln die eingehalten werden müssen 🙂 Als ich mir allerdings das Tor mal genauer angeschaut habe, war klar, dass es auch mal wieder hübsch gemacht werden musste.

das alte hässliche Gartentor

Ganz schön hässlich, oder? Und da bin ich immer dran vorbei gelaufen, ohne dass mir das groß aufgefallen ist… Also hab ich recht spontan das komplette Tor geschmirgelt und abgeschliffen. Teils per Hand, teils mit meinem Winkelschleifer. Hat wieder mal länger gedauert, als ich dachte. Aber der Unterschied war jetzt schon groß.

geschliffen schon viel besser

Und dann wurde gestrichen. In der Zwischenzeit hatte ich mir vorgenommen das Tor in Regenbogenfarben zu streichen. Damit die Farben auch gut raus kommen, habe ich also das Tor einmal komplett weiß grundiert. Wenn die Hütte nicht schon weiß wäre, dann hätte das bestimmt ganz gut ausgesehen. Aber so sah das doch ganz schön griechisch aus *Lach*!

weiße Grundierung

 

Meine Garten Nachbarn haben bestimmt schon gedacht, dass das jetzt so ein ganz cleaner und steriler Garten wird. Tja, falsch gedacht 😀 Wurde nämlich noch viel schöner 🙂

Ich hab mir aus den Grundfarben die Regenbogenfarben gemischt. Angefangen mit den hellen Farben, die ich dann immer weiter vermischt hatte. Insgesamt brauchte ich 3 verschiedene Pinsel, denn Lacke kann man leider nicht aus den Pinseln waschen, nur mit Terpentin, und das hatte ich leider nicht da.

Die Lackfarben

Aber hey, wer im Kunstunterricht ein bisschen aufgepasst hat und logisch denken kann, der kann sich die schönsten Farben mischen. Ich bin selbst erstaunt, wie gut das geklappt hat.

 

Und hier nun das Ergebnis:

Regenbogen-Gartentor

Sieht das nicht toll aus? wenn wir nun in den Garten kommen, dann leuchtet unser Tor richtig 😀 Okay, ich muss die beiden Pfosten noch anstreichen. Aber dann bin ich fertig 🙂 Allerdings weiß ich noch nicht in welcher Farbe. Vielleicht schlicht weiß… Oder was meint ihr?

Und das Schöne daran ist, dass wir auch schon von alteingesessenen Kleingärtnern angesprochen wurden, wie schön es ist, dass jemand noch Arbeit in den Garten steckt. Aber schließlich möchte ich es ja auch schön haben 🙂 Ich freu mich sehr darüber, dass es so gut geklappt hat. Nur die dunkelblaue Farbe war ein bisschen klumpig. Das sieht man leider auch ein wenig. Uns stört es aber nicht 😀 In der Zwischenzeit bin ich auch nochmal mit weiß über die Querbalken gegangen.

Regenbogen-Gartentor

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close